Veranstaltungskritiken

Würdigung vergangener Veranstaltungen in der Kneipenbühne:

2000 28.10.

Michael Q. & The Blue Crew

Zuletzt gab es in der gut gefüllten Kneipenbühne Blues vom Feinsten: Michael Q. & The Blue Crew präsentierten unter dem Motto “The Blues is our Passion” astreinen modernen Chicago-Blues. Vor allem der Sänger und Gitarrist Michi Kusche faszinierte durch seinen tiefschwarzen Gesang und die entsprechende Behandlung der Gitarre. Der Rest der Mannschaft brachte Groove und Feeling derart auf den Punkt, dass man einfach tanzen musste. Auch die Dynamik war grandios: so reichte die Skala von leisestem Leise bis zum Fortissimo, und gerade bei den stillsten Parts spürte man, wie die Band ihr Publikum faszinierte: man hätte eine Stecknadel fallen hören können. 
Michael Q & The Blue Crew sind eine Truppe, der die Bezeichnung „Bluesband“ mit Fug und Recht zusteht - selten genug in einer Zeit, in der selbst die meisten Musiker nicht mehr so genau zu wissen scheinen, was Blues eigentlich ist.