Was läuft

Birkett Hall

26.
Okt

Die musikalische Geschichte des Power-Duos "Birkett Hall" ist ungewöhnlich: Das Paar verließ Kanada im Jahr 2009 und tourte sieben Jahre lang durch Asien. Dort erlebten die beiden wunderbare Zeiten.
2016 kamen Ea Birkett und Ted Hall nach Deutschland.
Ihre „Folkrock-Blues-Punk-Jazz-Indie-Singer/Songwriter“-Musik ist kraftvoll, lyrisch, stimmlich stark und wird mit viel Energie gespielt.
Heraus kommt ein unvergleichlicher Sound, fette Grooves und die klangliche Tiefe einer ganzen Band. 
Nicht zu vergessen sind dabei die starken Texte.
"Birkett Hall" nehmen ihre Energie aus dem Publikum und geben sie mit Kraft und Leidenschaft zurück. Sie sorgen für Begeisterung von Stockholm bis Brüssel, von Bangkok bis München und Oberweiling. Sie bringen ihren einzigartigen authentischen Sound zu Festivals, Konzerten und Clubs in der ganzen Eurozone, Großbritannien und Skandinavien. Dabei bieten "Birkett Hall" eine unvergessliche Performance.

Wenn Ea Birkett sich hinter das Mikrofon stellt, dann singt sie oder spielt Gitarre oder Mundharmonika oder Perkussion oder eine Pfeife aus dem Norden Thailands. Jede Kombination ist möglich. Normalerweise singt sie nur. Sie sieht den Film des Liedes in ihrem Kopf und dies überträgt sich in eine Kraft und Intensität der Emotion, die durch ihre Stimme getragen wird. Eine unvergessliche Stimme, die Gänsehaut garantiert. Ihre Körpersprache, die eine Kreuzung zwischen unbewusster Gebärdensprache und einer Art Kampfkunst darzustellen scheint, begeistert ihr Publikum.

Ted Hall war schon immer Musiker und begann seine berufliche Karriere mit 16 Jahren. Sein Live-Auftritt ist unverwechselbar kraftvoll, dynamisch, manchmal wild, manchmal sanft, und seine Beiträge im Studio strahlen vor Originalität und Authentizität. Er spielt viele Instrumente (Gitarre, Slide- Gitarre, Bass, Piano, Harmonika, Saxophone, Schlagzeug, Percussion und Synthesizer). Seine musikalische Philosophie und seine Einflüsse sind bei "Birkett Hall" sehr präsent und bringen die Darbietung zu einer leidenschaftlichen, nachdenklichen und kraftvollen Performance – überall, wo das Publikum authentische und unverfälschte Musik verlangt.#

Mehr zum Duo: Birkett Hall

Datum:

26.10.19

Uhrzeit:

20:30 Uhr

Eintritt:

15 €

Noch freie Sitzplätze:

77