Was läuft

Uncle Sally

18.
Feb

Die weiten Gefilde der „American Roots Music“ sind das Revier, in dem UNCLE SALLY auf der Suche nach wunderschönen Melodien und Song­perlen unterwegs ist. Neben Old-Time Music, Folk-Music, Bluegrass und Country werden die fünf Musiker unter anderem fündig bei Neil Young, Bob Dylan, Dolly Parton oder auch bei hierzulande unbekannteren Acts wie Old Crow Medicine Show.
Die Songs werden von "Uncle Sally" ausschließlich mit akustischen Instrumenten wie Geige, Gitarren, Banjo, Mandoline, Blues-Harp und Kontrabass getragen. Vielstimmiger Harmoniegesang und die ausdrucksstarke Stimme von Ulrike Dirschl ergeben ein unverwechselbares Klangbild.

"Uncle Sally" vergessen dabei aber nie diesen gewissen Schuss Selbstironie, das Augenzwinkern, mit dem sie die „Outlaw attitude“ in ihre Musik einbinden.

Ulrike Dirschl: Leadgesang
Martin Dietl: Gitarre, Mandoline, Guitjo, Bluesharp, Gesang
Stefan Schindlbeck: 5-String Banjo, Gitarre, Mandoline, Blues Harp, Gesang
Peter Perzlmaier: Upright Bass
Sepp Zauner: Geige

Mehr zur Band: Uncle Sally

Datum:

18.02.23

Uhrzeit:

20:30 Uhr

Eintritt:

15 €

Noch freie Sitzplätze:

70