Was läuft

The Lucky Rulers

23.
Nov

Die Welt der Musik ist unerschöpflich. 3 Könner haben sich getroffen und entwickeln einen Heidenspaß an der Konjugation des Unmöglichen. Aber keine Angst, es geht nicht um intellektuelle Elfenbeintürme, sondern um erdige, tanzbare Grooves, um herrliche Songs, z. B. von Kevin Coyne, Tom Waits oder Screamin‘ Jay Hawkins … und es geht um spielerische Improvisationen. Geboten wird Rock, Blues, Jazz, unternommen werden spannende Ausflüge in diverse Klanguniversen. Alles ist möglich, die „Lucky Rulers“ haben keine Angst vor nix; sogar Kitsch und Schmalz sind erlaubt.

Achim Goettert
– reeds, e-bass (Reichenschwand; Papa Caliente, Blues Roots)
Klaus Mages
– drums, synth, vocal (Köln; Trio Rio, Rain Birds, Pata Masters)

Statt des angekündigten Keili Keilhofer springt Rob Stephan als dritter Mann ein.  Rob ist ein Faun aus dem Fichtelgebirge, der mindestens so viele Instrumente bespielt, wie sein Name Buchstaben hat. Der Musiker, Komponist und Produzent hat in den letzten 20 Jahren eine Fülle von Theater- und Filmmusiken komponiert. Als Improvisationsmusiker begleitete er die Theatersport-WM und die Schweizer Nationalmeisterschaften. Nach dem Aufbau seines Tonstudios widmet er sich auch der Business- und Industriemusik, sei es als Livemusiker oder als Entwickler, Komponist und Produzent kompletter Soundtracks. Als Workshopleiter ist er international gebucht; Kompositionsaufträge kommen unter anderem vom Bayrischen Rundfunk sowie der Stadt Nürnberg. Robert Stephan lebt trotzdem in Fürth.

Mehr zur Band: The Lucky Rulers

 

 

 

Datum:

23.11.19

Uhrzeit:

20:30 Uhr

Eintritt:

14 €

Noch freie Sitzplätze:

60