Hygienekonzept für Konzerte in der Kneipenbühne

Veranstalter: 
Projekt Film & Kunst e. V.

Veranstaltungsort:
Kneipenbühne, Pfarrweg 6, 92355, Velburg

Veranstaltungsdatum:
12.9.2020, 19.9.2020, 26.9.2020, 3.10.2020, jeweils um 16:00 Uhr 

 

  • Es handelt sich um Open-Air-Konzerte mit jeweils maximal 50 Zuschauern.
  • Der Einlass erfolgt nur nach vorheriger Anmeldung und Registrierung.
  • Die Tische und Bänke sind mit entsprechendem Abstand aufgestellt.
  • Personen aus zwei verschiedenen Hausständen oder Gruppen bis zu zehn Personen dürfen zusammensitzen.
  • Der Eingang erfolgt ausschließlich über die vordere Gartentür. An der Kasse ist Mund‐Nasen‐Schutz (Masken) Pflicht. Hier steht ein Händedesinfektionsmittel bereit, das unbedingt benutzt werden muss.
  • Es besteht Mund- und Nasenbedeckungspflicht in den Sanitäranlagen bzw. beim Ein- und Ausgang und in Warteschlangen. 
  • Der Zugang zur Herrentoilette erfolgt über den Hintereingang, der Zugang zur Damentoilette über den Vordereingang der Kneipenbühne. Vor den Toiletten befindet sich jeweils ein Händedesinfektionsmittel. Es dürfen sich höchstens jeweils zwei Personen in den Toiletten aufhalten. In der Herrentoilette werden zwei von drei Urinalen gesperrt. Desinfektionsmittel für die Toilettensitze sind bereitgestellt. Flüssigseife und Einmalhandtücher gibt es bei den Waschbecken. Gründliches Händewaschen wird dringend empfohlen. Die Toilettenfenster werden während der gesamten Veranstaltung offengehalten. 
  • Wegweiser zur Vermeidung von zu engen Kontakten werden an neuralgischen Stellen angebracht, Einbahnstraßensystem an engen Stellen, um den Mindestabstand zu gewährleisten.
  • Bei der Getränkeausgabe trägt das Personal Mund‐Nasen‐Schutz (Masken).
  • Alle Gegenstände und Oberflächen, mit denen Gäste, Künstler und die ehrenamtlichen Mitarbeiter in Berührung kommen, werden vor und nach Nutzung desinfiziert.
  • Es wird darum gebeten, kontaktfreie Begrüßungsrituale einzuhalten, ebenso Husten- und Nies-Etikette.