Was lief?

Bread And Butter

11.
Nov

Die Band wurde im Jahr 2000 gegründet und ist seitdem mit Auftritten in der Region Nürnberg unterwegs. Unter anderem haben sie als Vorgruppe von "Them" oder von "Fiddlers Green" gespielt, sind im Nürnberger "Hirsch", im Erlanger "E-Werk", in der Altdorfer Stadthalle und beim Bayerischen Rundfunk in Nürnberg aufgetreten. Heuer ist die Band auf dem Nürnberger Bardentreffen vertreten. Auf dem Rock- und Pop-Festival am 15. November vergangenen Jahres in Hamburg haben Bread & Butter mit dem 11. Platz einen Achtungserfolg erzielt. Die Band war in den drei Sparten CD-Produktion, Song-Text und Band-Wettbewerb vertreten: "Lange im Gedächtnis bleiben wird den Hamburger Fans das legendäre U-Bahn-Konzert von Bread & Butter. Es ist schon jetzt in die Band-Annalen eingegangen." Für Franken kennen sich die Jungs von Bread & Butter gut aus im amerikanischen Westen: riffbetonte Uptempo-Rocknummern, ausgefuchste Akustik-Balladen, hier und da ein paar dezente Latin- und Tex-Mex-Einflüsse und – oh ja! – dieser lupenreine Chorgesang, wie frische Butter auf heißem Röstbrot. Mit ihren intelligenten Songs, irgendwo zwischen Crosby, Stills, Nash & Young, den Eagles oder Jackson Browne, beweist das Quintett, dass der klassische Westcoast-Sound auch per Fernstudium erlernbar ist. Die Songs stammen zu ungefähr gleichen Teilen von den Gitarristen und Sängern Volker Groß, Hannes Welsner und Peter Buttberg. Perlen wie das luftig-groovende „A Word About Colors“, der gelungene Reggae-Versuch „Pacific Island“ oder das herrlich surreale „Tex Mex Taxi“ heben die Band weit über den Status von Imitatoren hinaus. Die Texte, fast ausnahmslos aus Welsners Feder, sind nicht weniger ambitioniert, reflektieren sie doch die eigene Erfahrungs-Welt, anstatt gängige Klischees wiederzukäuen: „It´s the motivation / but where´s the thrill / when you are able / to pay almost every bill“. Fürwahr, ein beneidenswertes Problem, aber wenigstens ein ehrliches Statement. Wolfgang März - drums, percussion Frank Aberhahn - bass Volker Groß - vocals, acoustic guitar Peter Buttberg - guitars Hannes Welsner - vocals, guitar

Bread And Butter

Datum:

11.11.06

Uhrzeit:

20:30 Uhr

Eintritt:

8 €

Noch freie Sitzplätze:

0