Was lief?

Tales

22.
Apr

In Tales haben sich vier Instrumentalisten gefunden, die über eine große Bandbreite von Jazz Pop bis Latin verfügen. Was die Musiker verbindet, ist ihre langjährige Erfahrung in verschiedenen Formationen, ihre Liebe zum Jazz und der Wille, etwas Eigenes zu machen.
Tales spielt ausschließlich Eigenkompositionen. Der Reiz von Tales entsteht durch Stücke jedes einzelnen Musikers, die den Rahmen für inspirierte und kreative Improvisationen bieten. Die Kompositionen reichen von Balladen mit modernem harmonischen Approach über "open sounds" bis zu New Orleans Soul. Immer mit unterschiedlich rhythmischer Konzeption und einer Prise Blues.
Bei jedem Konzert von Tales entsteht die Musik auf der Bühne neu; jeder Abend nimmt einen einzigartigen, nicht vorhersehbaren Verlauf.

Datum:

22.04.06

Uhrzeit:

20:30 Uhr

Eintritt:

8 €

Noch freie Sitzplätze:

0