Was läuft?

Die kommenden Veranstaltungen
in der Kneipenbühne:

27.
Nov
2021
Veranstaltung entfällt wegen der neuen Corona-Regeln: Clubs etc. werden geschlossen.
Uhrzeit: 20:30
Eintritt: 15 €
Mehr erfahren
04.
Dez
2021
Die Veranstaltung entfällt wegen Erkrankung.
Uhrzeit: 20:30
Eintritt: 15 €
Mehr erfahren
11.
Dez
2021
Veranstaltung entfällt wegen der neuen Corona-Regeln: Clubs etc. werden geschlossen.
Uhrzeit: 20:30
Eintritt: 15 €
Mehr erfahren

Veranstaltungskritiken

Kritiken der vergangenen Veranstaltungen

Johnny & the Yooahoos

Es war einfach nur fantastisch, was am Samstag auf der Kneipenbühne zu hören und zu erleben war: Das…

Weiterlesen

Trio Kusche

Seit 1999 beglückte Michael Kusche in verschiedensten Besetzungen seine Fans mit authentischem Blues.…

Weiterlesen

Golly + Nicks Freunde

Das Experiment ist geglückt, das Publikum war aus dem Häuschen: auf der Bühne stand (zwar etwas…

Weiterlesen

Alligators of Swing

Golly eröffnete zusammen mit Peter Hammer am 19. September 1981 in einem Blues- und Rockkonzert die…

Weiterlesen

Über die Kneipenbühne

Die Kneipenbühne in Oberweiling besteht seit ihrer Gründung im Herbst 1981 unter der Leitung von Hanne und Golly Hertlein und kann inzwischen auf weit über tausend Veranstaltungen zurückblicken. Von Freunden wird das international renommierte Kulturzentrum – 2009 mit dem Kulturpreis des Bezirks Oberpfalz ausgezeichnet – inzwischen liebevoll "O'wei" genannt. Künstler aus den USA, Kanada, Lateinamerika, vielen europäischen Ländern, aber auch aus Afrika, Australien und Asien (Mongolei) waren und sind immer wieder einmal zu Gast. Einheimischen Musikern und Kabarettisten dient das Klassenzimmer im alten Schulhaus gerne als Sprungbrett – so konnten zum Beispiel Ottfried Fischer, Lizzy Aumeier, Günther Grünwald, Martina Schwarzmann oder aus dem Jazzbereich Wolfgang Haffner und Klaus Mages (Trio Rio) ihr Können erproben, als sie noch in ihren künstlerischen Kinderschuhen steckten..

Feriendomizil

Wohnung mit Garten
in schöner Umgebung:

News

Neuigkeiten rund um die Kneipenbühne:

21.11.21

Peter Gruner (Mitarbeiter der Nürnberger Nachrichten) würdigt "Bluesgeziefer"

Golly, „Bluesgeziefer“

Die Zeilen sind vermutlich so alt wie der Blues selbst und längst zum Klischee…

Weiterlesen
09.04.21

Ein Artikel in den Neumarkter Nachrichten

Magdalena Kayser hat einen netten Artikel verfasst. Leider hat sie vergessen, zu erwähnen, dass mein Herz in…

Weiterlesen
17.06.20

Venedig Blues

Meine erste Kurzgeschichte ist zu haben: Bei mir in O'wei für einen schlappen Fünfer, oder bei Amazon (in…

Weiterlesen